Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

1) Gegenstand des Gewinnspiels

Das Gewinnspiel wird von
Glück & Glanz CGN UG (haftungsbeschränkt)
St.-Apern-Str. 17-21
50667 Köln
und ggf. Partnern durchgeführt.
Gegenstand des Gewinnspiels ist jeweils eine Designertasche.

2) Teilnahmeberechtigung

Zur Teilnahme berechtigt sind volljährige Personen. Minderjährige bedürfen zu ihrer Teilnahme der schriftlichen Zustimmung des Erziehungsberechtigten, sofern die Teilnahme von Minderjährigen nicht ausgeschlossen ist. Die Teilnahme einer Person am Gewinnspiel erfolgt, wenn sie sämtliche Gewinnspielfragen beantwortet bzw. die in der Gewinnspielbeschreibung dargestellten Handlungen ausführt, sowie die erforderlichen Personaldaten ausfüllt und Glück & Glanz zukommen lässt. Für die Richtigkeit dieser Daten ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich. Der Eingang der Gewinnspiel-Antworten bzw. die Ausführung der erforderlichen Handlungen hat innerhalb der im Gewinnspiel genannten Frist zu erfolgen. Sämtliche Personenangaben müssen der Wahrheit entsprechen.

3) Ausschluss vom Gewinnspiel

Mitarbeiter von Glück & Glanz und der beteiligten Partner sowie jeweils deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich Glück & Glanz das Recht vor, die betreffenden Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen, werden ebenfalls ausgeschlossen. Glück & Glanz ist jederzeit berechtigt, Personen von der Teilnahme auszuschließen. Ein Anspruch auf eine Ermöglichung einer Teilnahme besteht nicht. In diesen Fällen können auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden. Wer unwahre Personen-Angaben macht, kann vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden.

4) Aktionszeitraum

Die Aktion startet mit dem jeweiligen Veröffentlichungsdatum und endet am in der Aktion angegebenen Datum. Teilnahmen, die nach dem Schluss der Laufzeit eingehen, werden nicht mehr berücksichtigt, unabhängig davon, worauf die Verspätung zurückzuführen ist.

5) Durchführung und Abwicklung

Die Ziehung des Gewinners erfolgt per Zufallslos. Die Gewinner werden von Glück & Glanz telefonisch, schriftlich und/oder mündlich benachrichtigt und können auf der Website von Glück & Glanz und/oder der Website der jeweiligen Partner veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich jeder mit der Teilnahme am Gewinnspiel ausdrücklich einverstanden.

Sachpreise werden zusammen oder nach der Gewinnbenachrichtigung an die jeweiligen Gewinner verschickt. Der im Rahmen des Gewinnspiels als Sachpreis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Vielmehr können Abweichungen hinsichtlich des Modells, der Farbe o. ä. bestehen, solange es sich um einen gleichwertigen Gegenstand mittlerer Art und Güte handelt. Die Sachpreise werden per Paketdienst oder Post an die vom Gewinner anzugebende Postadresse versendet, bzw. direkt übergeben. Die Lieferung erfolgt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland frei Haus. Darüber hinaus anfallende Transportkosten und Zölle hat der Gewinner zu tragen. Leistungsort bleibt trotz Übernähme der Versendungskosten der Sitz von Glück & Glanz. Der Gewinner hat die Kosten einer erforderlichen erneuten Anlieferung selbst zu tragen, wenn er an der Nichtauslieferung die Schuld trägt. Gutscheingewinne werden an die vom Gewinner angegebene Postadresse oder E-Mail-Adresse geschickt. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von vier Wochen nach dem Absenden der Benachrichtigung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird per Los ein neuer Gewinner ermittelt. Glück & Glanz kann dem Gewinner einen gleichwertigen Ersatz zur Verfügung stellen, wenn die Übergabe des Gewinns gar nicht oder nur unter unzumutbaren Umständen möglich ist. Das gilt auch für den Fall, wenn der ursprüngliche Gewinn in der offerierten Ausführung nicht mehr verfügbar ist.

Eine Barauszahlung der Gewinne oder eines etwaigen Gewinnersatzes ist ausgeschlossen. Ebenfalls ausgeschlossen ist eine Abtretung des Gewinns oder des Gewinnersatzes. Beschwerden, die sich auf die Durchführung des Gewinnspiels beziehen, sind unter Angabe des Gewinnspiels innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden des Grundes schriftlich an Glück & Glanz zu richten.

6) Rechte an eingesandten und aufgenommenen Inhalten

Zur Teilnahme am Gewinnspiel kann die Einsendung eines Lichtbildes bzw. Videos zwingende Voraussetzung sein. Zudem können bei Events bzw. Veranstaltungen Bildmaterialien vor Ort aufgenommen werden. Mit Übersendung des Lichtbildes oder des Videos bzw. das Einlösen des Gewinns am Veranstaltungsort, erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis, dass der Gewinnspielveranstalter dieses veröffentlichen und auch zu Werbezwecken nutzen darf, insbesondere auf der Website und den Social-Media-Auftritten des Veranstalters.

Der Teilnehmer räumt dem Gewinnspielveranstalter ein unwiderrufliches, zeitlich und räumlich uneingeschränktes Nutzungs- und Verwertungsrecht an den eingesendeten Inhalten ein. Dies umfasst auch das Recht auf Unterlizenzierung.

Die Einräumung dieser Rechte gilt über das Gewinnspielende hinaus.

Der Gewinnspielnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass der Veranstalter eingeräumte Rechte ganz oder teilweise auf Dritte übertragen kann. Der Veranstalter darf eingeräumte Nutzungsrechte mit sofortiger Wirkung für die Zukunft widerrufen, ohne dass es hierzu der Zustimmung des Teilnehmers bedarf.

Der Beitrag darf durch den Veranstalter zweckgebunden bearbeitet werden.

Der Teilnehmer erklärt, dass der von ihm eingesandte Beitrag nicht gegen die Teilnahmebedingungen dieses Gewinnspiels und nicht gegen geltendes Recht (insbesondere, aber nicht abschließend Urheber-, Leistungsschutz-, Bild-, Persönlichkeits- und sonstige Rechte) und die guten Sitten verstößt.

Der Teilnehmer erklärt, dass er alle Rechte an den eingesandten Bildern/Videos besitzt und dass diese frei von Rechten Dritter sind (insbesondere von Urheber- und Markenrechten sowie Persönlichkeitsrechten an abgebildeten oder in sonstiger Form dargestellten Personen). Der Teilnehmer versichert zudem die Mangelfreiheit, insbesondere die technische Mangelfreiheit, der gelieferten Beiträge.

Der Teilnehmer stellt den Gewinnspielveranstalter von etwaigen Ansprüchen, insbesondere von festgestellten oder behaupteten Ansprüchen Dritter, die aus dem Verstoß gegen die Gewinnspielbedingungen resultieren, auf erstes Anfordern frei. Dies umfasst auch alle im Falle eines Rechtsstreits entstehenden Kosten und Aufwendungen.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, eingestellte Beiträge nach eigenem Ermessen zu löschen, wenn begründeter Verdacht gegen einen Verstoß der abgegebenen Rechtegarantie besteht.

Es besteht kein Anspruch gegen den Veranstalter auf Veröffentlichung von Inhalten.

Eingestellte Beiträge können vom Teilnehmer nicht mehr gelöscht werden. Der Teilnehmer kann sich jedoch für die Zeit des Gewinnspiels an den Veranstalter wenden und eine Löschung der Inhalte verlangen. Dem Folge zu leisten obliegt dem Ermessen des Veranstalters.

7) Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Glück & Glanz behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen vorzeitig zu beenden. Gründe für eine vorzeitige Beendigung können darin liegen, dass eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht mehr gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann Glück & Glanz von dieser Person den Ersatz des entstandenen Schaden verlangen.

8) Datenschutzbestimmungen

Glück & Glanz ist der datenschutzrechtliche Verantwortliche für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke der Veranstaltung.

Die Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erteilen Sie uns gemäß Art 6 Abs. 1 lit. a DSGVO Ihre Einwilligung, dass Ihre angegebenen Daten von uns verarbeitet werden. Eine erklärte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden, in diesem Fall werden wir die betroffenen Daten unverzüglich löschen. Bitte beachten Sie, dass die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Einwilligung bestehen bleibt.

Im Falle eines Gewinns behält Glück & Glanz sich vor, den Namen des Gewinners auf der Website von Glück & Glanz und/oder der Website der jeweiligen Partner zu veröffentlichen aufgrund berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Ihre geltenden Rechte gemäß des geltenden Datenschutzrechts gegenüber Glück & Glanz stellen sich wie folgt dar:

- Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO
- Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO
- Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO
- Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO
- Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO
- Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO - Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO

9) Widerruf

Sie haben jederzeit das Recht, gegen die Verarbeitung Widerspruch gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft einzulegen.

Ab diesem Zeitpunkt wird wird eine Verarbeitung beendet.
Jedoch behalten wir uns bei Vorliegen zwingender schutzwürdiger Gründe vor, eine Weiterverarbeitung vorzunehmen. Schutzwürdige Gründe sind solche, die Ihre Interessen, Grundfreiheiten und Grundrechte überwiegen oder wenn die Verarbeitung Rechtsansprüchen dient.

10) Haftung

Mit Aushändigung des Gewinns wird Glück & Glanz von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt. Für Sach- und/oder Rechtsmängel an von Partnern gestifteten Gewinnen haftet Glück & Glanz nicht. Glück & Glanz haftet ebenfalls nicht für die Insolvenz eines Partners sowie die sich hieraus für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels ergebenden Folgen. Glanz haftet nur für Schäden, welche von Glück & Glanz oder einem seiner Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden. Dies gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Die Möglichkeit der Auszahlung des Wertes des Sachpreises ist ausgeschlossen.

11) Sonstiges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Die Unwirksamkeit einer dieser Bestimmungen berührt nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von Glück & Glanz ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

Die Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen finden Sie hier.

 (August 2018)

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »